FOLLOW
 

Chuck Klosterman


Gastprofessur 2008

Nach seinem Universitätsabschluss 1994 in North Dakota arbeitete er als Journalist in North Dakota, bevor er 2002 nach New York zog. Chuck Klosterman schreibt u.a. für das New York Times Magazine, die Washington Post und die Musikzeitschrift Spin. Noch in North Dakota veröffentlicht er seinen ersten Roman, Fargo Rock City: A heavy Metal Odyssey in Rural North Dakota. Erstmals auf Deutsch erschien von Chuck Klosterman Eine zu 85 % wahre Geschichte (2006). Sein Roman Nachteulen veröffentlichte er 2010 bei S. Fischer. Im Jahr 2013 erschien sein Werk I Wear the Black Hat: Grappling with Villains bei Scribner.