FOLLOW
 

Fiona Maazel


Gastprofessur 2012

Die Autorin und Journalistin wurde 1975 in Cleveland geboren. Nach Veröffentlichung ihres ersten Romans Last Last Chance (2008) erhielt Fiona Maazel 2009 den Bard Fiction Prize. Sie schreibt unter anderem für die New York Times und N+1. Sie lebt in Brooklyn. Ihr neuester Roman Woke up lonely ist 2013 erschienen.

 

Titel-Auswahl: