FOLLOW
 

Olen Steinhauer


Gastprofessur 2009/2010

Olen Steinhauer erhielt, nach dem erfolgreichen Abschluss des Masters of Fine Arts an dem Emerson College in Boston, ein Forschungsstipendium und verbrachte in dessen Rahmen ein Jahr in Rumänien, was ihn maßgeblich zu der Konzeption seiner ersten fünf Bücher inspirierte. The Bridge of Sighs wurde der Auftakt dieser Serie von Thrillern, die für zahlreiche Preise nominiert und ausgezeichnet wurden. 2009 veröffentlichte Steinhauer The Tourist, den ersten Band seiner Trilogie von Spionage-Thrillern, The Nearest Exit (2010) und An American Spy (2012) folgten. Die Reihe wurde nicht nur im US-amerikanischen Sprachraum Bestseller, sondern erlang auch international viel Anerkennung. Im Frühjahr 2015 erschien sein neuester Roman, All the Old Knives.

 


 

Titel-Auswahl: